Blitz- und Überspannungsschutz 

Wir installieren, prüfen und Warten Blitzschutzanlagen. 

 

Die Prüfung von Blitzschutzanlagen nach DIN VDE 0185-305-4 muss von einer Blitzschutz-Fachkraft durchgeführt werden. 


Die Prüfung beinhaltet:

  • Prüfung der technischen Unterlagen
  • Sichtprüfung der Anlage
  • Messen der Anlage: Verbindungen u. Anschlüsse v. Fangeinrichtungen, Ableitungen, Potenzialausgleichsleitungen, Schirmungsmaßnahmen etc. / Übergangswiderstand zur Erdungsanlage / Durchgang zu metallenen Installationen (Gas, Wasser, Heizung, Lüftung etc. ) / Gesamterdungswiderstand des Blitzschutzsystems / Erdungswiderstand v. Einzelerdern und Teilringerdern.
  • Auswertung / Beurteilung / Erstellung Messprotokoll






Rauchwarnmelder 

 



Schützen Sie Ihr Leben und das Ihrer Familie!


Rund 200.000 Mal brennt es in Deutschland pro Jahr, ca. 600 Todesopfer und 50.000 Verletzte sind dabei zu beklagen.

Die eigentliche Gefahr ist meistens nicht das Feuer, sondern der Rauch. Er überrascht die Bewohner lautlos im Schlaf, wenn der Geruchssinn ausgeschaltet ist. Schon drei Atemzüge können zum Tod führen. Der Rauch kann, je nach den brennenden Materialien hochgiftig sein. Zudem sind im Brandrauch so genannte korrosiv wirkende Anteile enthalten, die Lunge und Atemwege verätzen. Wer nicht stirbt, kann lebenslange Hirnschäden zurückbehalten.

Einen effektiven Schutz vor unbemerkter Rauchentwicklung bieten Rauchwarnmelder. In den meisten Bundesländern besteht eine Rauchwarnmelder-Pflicht. 

Wir bieten Ihnen eine fachgerechte Installation, sowie die regelmäßige Wartung der Geräte nach DIN 14676


Elektro-Kärgel-Rauchwarnmelder

© Copyright by Gira, Giersiepen GmbH & Co. KG